Onesimo - ganz nah | 23. Oktober 2021 18 Uhr

Am 23. Oktober 2021 fand das Onesimo Fest in der Thomaskirche statt.  Die Berichte von Mitarbeitenden und der Reisebericht mit neuem Film von Christian Schneider wurden musikalisch begleitet von der philippinischen Pinoy Expat Band. Die Aufzeichnung der Veranstaltung mit englischen Untertiteln können Sie hier anschauen.

» weitere Informationen

» Download Flyer (.pdf)

Youth

Kids

Über uns

Mithilfe

Onesimo: Eine Zukunft für Strassenkinder und gestrandete Jugendliche

In den Philippinen lebt jeder fünfte Mensch unter der Armutsgrenze. Die Hauptstadt Manila hat über 20 Millionen Einwohner. Viele Menschen leben in Armenvierteln und Slumgebieten. Über 100 000 Kinder leben auf der Strasse. Viele finden in ihren Familien weniger Zuwendung und Akzeptanz als in Strassenbanden, wo Überlebenskampf, Missbrauch, Streit, Gewalt und Sucht zum Alltag gehören.
Die Jugendarbeit Onesimo ist 1996 gegründet worden und bietet jedes Jahr Hunderten von Jugendlichen aus Manilas Armenvierteln verschiedene Freizeiten und Ausbildungskurse. Kinder der Strasse finden in der Rehabilitation einen Weg aus Drogenkonsum und destruktivem Verhalten.
Menschen, die Verantwortung für Benachteiligte übernehmen, erfahren eine hohe Lebensqualität. Wer Geld und Ressourcen weiterverschenkt, überlistet erfolgreich sein eigenes Besitzstanddenken und befreit sich für einen genügsamen Lebensstil.

Heimat, Hoffnung und Heilung

Viele der Jugendlichen sind drogensüchtig und viele Kinder missbraucht und verwahrlost, wenn sie zu Onesimo kommen. In den Gemeinschaften finden sie eine Heimat, schöpfen Hoffnung, erfahren Heilung und können Schule oder Ausbildung absolvieren. Dadurch erhalten sie eine Chance, der Spirale von Armut und Strassenleben zu entkommen.

Begleitung und Betreuung von mehr als 600 Kindern und Jugendlichen

Onesimo betreut und begleitet mehr als 600 Kinder und Jugendliche von den Strassen und den Slums der 20-Millionen-Stadt Manila (Philippinen). Dazu gehören 40 therapeutische Lebensgemeinschaften, offene Tagesstätten, Schülerzentrum und Ausbildungsstätten, stationäre Zentren für Strassenkinder und ein Schutzhaus für sexuell missbrauchte Mädchen.

Neues Projekt: Landwirtschaftsbau und Camp

Für das neuste Projekt sind eine Landwirtschaftsschule und ein Camp im Bau. Auf zehn Hektaren ungenutztem Buschland werden bereits Bioprodukte angepflanzt und vermarktet mit der Absicht zur Selbstversorgung.

Alle News Beiträge im Überblick

Discovery Team 2022/23


Der Infoanlass für das Discovery Team 2022 findet am 5. Dezember 2021 in Basel statt.

» weiterlesen

23. Oktober 2021, 18.00 Uhr, Thomaskirche, Basel


Am 23. Oktober 2021 fand das Onesimo Fest in der Thomaskirche statt. Die Aufzeichnung der Veranstaltung mit englischen Untertiteln können Sie hier anschauen.

» weiterlesen

Zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut


Gedankenstrich zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut vom 17. Oktober 2021 von Christian Schneider in der Zeitschrift IDEA.

» weiterlesen

Servants News


Der aktuelle Newsletter von Servants vom Oktober 2021

Servants-Newsletter_93_321_web.pdf

» weiterlesen

Trailer zum neusten Videoclip


Hier der brandneue Trailer zu unserem neusten Videoclip, einer längeren Doku über die Reise von Christian Schneider nach Manila unter Covid.
Den ganzen Film zeigen wir an unserem Onesimo Fest in Basel, am 23. Oktober, um 18 in der Thomaskirche.

» weiterlesen

Youtube Update March 2021


Bericht über die Arbeit von Onesimo in den Slums von Manila

Update März 2021 von Christian Schneider

» weiterlesen

Onesimo – Besuch von HipHop 4 Hope im Girls Centre 2020


Eine Reportage über ein Tanz Projekt im Girls Centre

» weiterlesen

Youtube Update Oktober/November 2020


Onesimo, Farm & Camp „Matalinting“ und Pandemie,
Update Oktober/November 2020
von Christian Schneider

» weiterlesen

Jahresbericht


Jahresbericht der Onesimo Foundation, Inc.

» weiterlesen

Pressespiegel


Medienberichte über Onesimo der vergangenen Jahre finden Sie in unserem Pressespiegel.

» weiterlesen

Corona Krise in den Philippinen


Für arme Länder, wie die Philippinen, bedeutet die Corona Krise mit der Ausgangssperre für viele Menschen Hunger. No Job, no money, no food!

» weiterlesen

Onesimo Bulilit / Corona Virus in the Philippines


Youtube-Film von Christian Schneider

» weiterlesen

Einblick in die Arbeit mit den Kirchen vor Ort


Youtube-Film von Christian Schneider

» weiterlesen

Update zum Ausbruch des Vulkans Taal


Youtube-Film von Christian Schneider mit Updates und Bilder zum Ausbruch des Vulkans Taal

» weiterlesen

Update der letzten 2 Monate


Youtube-Film von Christian Schneider mit Updates der letzten 2 Monaten direkt aus Manila

» weiterlesen

Surfen für den guten Zweck


Mit Gratis-Glühwein und einer Showeinlage haben surfende Santas in Thun Spenden für Onesimo gesammelt.

» weiterlesen

Tournee Onesimo-Delegation


Begegnen Sie Jugendlichen aus den Slums von Manila, Philippinen

Alle Termine 2019 im Überblick

» weiterlesen

Videos


Über die Arbeit von Onesimo gibt es zahlreiche Videos, welche Sie hier anschauen können.

» weiterlesen

Buch «Himmel und Strassenstaub»


Neun Jahre lang lebten Christine und Christian Schneider mit ihren Kindern in den Slums und bei den Müllbergen von Manila. In ihrem Buch «Himmel und Strassenstaub» erzählen sie davon.

» weiterlesen
×